Rogowski


Rogowski
Rogọwski,
 
1) Michael, Wirtschaftswissenschaftler und Industriemanager, * Stuttgart 13. 3. 1939; 1969-74 bei der Singer-Werke GmbH und seit 1974 bei der J. M. Voith AG (u. a. 1992-97 Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung, seit 1997 des Konzernvorstandes sowie seit 2000 des Gesellschafterausschusses und des Aufsichtsrates) tätig; 1996-98 Präsident des Verbandes Deutschen Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), 1997-98 Vizepräsident, 1999-2000 Mitglied des Päsidiums und ab 1. 1. 2001 Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI).
 
 2) Walter, Elektroingenieur, * Obrighoven (heute zu Wesel) 7. 5. 1881, ✝ Aachen 10. 3. 1947; ab 1920 Professor in Aachen, arbeitete u. a. über Messung extrem rasch verlaufender elektrischer Vorgänge und magnetischen Spannungen; Begründer und Herausgeber des »Archivs für Elektrotechnik« (1913 ff.). - Der nach ihm benannte Rogowskigürtel ist eine flexible Spule zum Messen magnetischer Spannungen und großer Ströme.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rogowski — ist der Name von: Friedrich Rogowski, deutscher Chemiker, Mitarbeiter von Herbert Freundlich Gerard Rogowski (* 1931), deutscher Ordenspriester Józef Rogowski, polnischer Hochschullehrer (Universität Białystok) Michael Rogowski (* 1939),… …   Deutsch Wikipedia

  • Rogowski — Herkunftsname zu polnischen Ortsnamen wie Rogуw, Rogow, Rogowo …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Rogowski coil — A Rogowski coil, named after Walter Rogowski, is an electrical device for measuring alternating current (AC) or high speed current pulses. It consists of a helical coil of wire with the lead from one end returning through the centre of the coil… …   Wikipedia

  • Rogowski-Profil — Funktionsdarstellung an einem Plattenkondensator Ein Rogowski Profil dient der räumlichen Formgebung von elektrischen Elektroden wie den Platten eines elektrischen Kondensators mit dem Ziel an den Rändern der Elektroden einen möglichst… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Rogowski — Rogowski Institut der RWTH Aachen Walter Rogowski (7 mai 1881 à Obrighoven (une banlieue de Wesel), Allemagne – 10 mars 1947 à Aix la Chapelle, Allemagne) était un physicien théoricien allemand qui a comblé les fossés entre la physique théorique …   Wikipédia en Français

  • Mark Rogowski — Mark Gator Rogowski (born August 10, 1966 in Brooklyn, New York)[1] was a figurehead of professional skateboarding in the 1980s and very early 1990s. His career ended when he was convicted of assaulting, raping and murdering Jessica Bergsten on… …   Wikipedia

  • Walter Rogowski — (May 7, 1881 in Obrighoven, Germany ndash; March 10, 1947 in Aachen, Germany) was a German physicist who bridged the gap between theoretical physics and applied technology in numerous areas of electronics; the Rogowski coil was named after him.… …   Wikipedia

  • Michael Rogowski — (* 13. März 1939 in Stuttgart) war von 2001 bis 2004 Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Mitgliedschaften 3 Veröffentlichungen …   Deutsch Wikipedia

  • Enroulement De Rogowski — Un enroulement de Rogowski, de son co inventeur éponyme Walter Rogowski, est un dispositif électrotechnique permettant de mesurer le courant alternatif ou les impulsions de courant à grande vitesse. Il se compose d un enroulement hélicoïdal de …   Wikipédia en Français

  • Enroulement de rogowski — Un enroulement de Rogowski, de son co inventeur éponyme Walter Rogowski, est un dispositif électrotechnique permettant de mesurer le courant alternatif ou les impulsions de courant à grande vitesse. Il se compose d un enroulement hélicoïdal de …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.